Konzertmeisterin Eurydice Devergranne

unsere Konzertmeisterin
unsere Konzertmeisterin

Eurydice Devergranne wurde 1978 in Frankreich geboren und lebt in Männedorf. Bereits mit fünf Jahren gab sie ihre ersten Konzerte als Violinistin. Später studierte sie in Basel, Luzern und Lausanne Violine und schloss mit einem Konzertdiplom ab. Sie gewann diverse internationale Wettbewerbe.

Sie ist seit 2001 Stammmitglied im argovia philharmonic. Sie ist Gründerin diverser Kammermusikformationen mit Auftritten im In- und Ausland. Eurydice kennt alle Pulte der hohen Streicher aus eigener Erfahrung und ist auch sehr erfahren in der Arbeit mit Laienmusikerinnen und Musikern mit Schwerpunkt Orchesterliteratur.